E.ON Workshop 29.09.2016

 

Ein Workshop für die Trainees zur Abschlussveranstaltung ihrer Ausbildung.

Im  Zeitrahmen von ca. 4 Stunden sollte gemeinsam mit einer Gruppe an Trainees ein künstlerisches Objekt entwickelt und gestaltet werden. Die Teilnehmer hatten das Traineeprogramm, ein Einstiegsprogramm des Unternehmens, absolviert. Mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Engineering, IT, HR, Finance & Controlling, Marketing & Sales) hatten die Teilnehmer ca. 4 verschiedene Stationen in diversen E.ON Gesellschaften im In- und Ausland durchlaufen. In der Regel hatten sie vorher ein Studium abgeschlossen und waren zwischen 26 und 33 Jahre alt.

Das bzw. die Objekte sollten einen Platz im E.ON Gebäude in Essen finden und dort dauerhaft ausgestellt werden.

Durchgeführt wurde der Workshop in Düsseldorf, zum Teil in einem Konferenzraum, zum Teil im Freien.

Teilgenommen haben 12 Personen. Sie fanden sich in Gruppen á 4 zusammen und erhielten die Aufgabe Stelen zu gestalten - aus Holzklötzen und Farben auf vorbereiteten Metallstangen. Alles Material und Werkzeug wurde Ihnen von mir zur Verfügung gestellt.

Während des Prozesses der Entstehung stand ich beratend zur Seite, habe bei der Umsetzung einer Idee oder der Handhabung eines Werkzeuges geholfen.  

Die Ergebnisse:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holzwerkerin Eva Schramm